T T C H o y e r s w e r d a e . V .
 T T C   H o y e r s w e r d a   e . V . 

TTC Double Night

Termin: 15.06.2018

Turnierverlauf 2017
170628 09Uhr13 DN2017.pdf
PDF-Dokument [45.2 KB]
Chronik TTC Double Night
170628 09Uhr13 Chronik DNT.pdf
PDF-Dokument [28.8 KB]

Am Freitag um 19:56 Uhr startete die 11. Double-Night des TTC Hoyerswerda. 23 Teams folgten der Einladung zu diesem einmaligen Doppelturnier. Entgegen den Regeln wird hier nach Zeit gespielt und es gibt auch nur 2 Sätze. Ein Unentschieden ist somit keine Ausnahme und kam auch im Laufe dieses Turniers mehrfach vor.

 

An 6 Tischen wurde in 6 Gruppen a 4 Mannschaften gespielt. Die Drittplatzierten spielten in einer Gruppe dann untereinander die Plätze aus. Gleiches machten auch die Viertplatzierten untereinander. Die Gruppenersten und –zweiten ermittelten dann die Besten unter sich.

 

Zum ersten Mal wurde nicht mehr mit Zelluloidbällen, sondern mit den neuen Kunststoffbällen gespielt. Viele Spieler hatten hier ihre Schwierigkeiten mit dem neuem Material. Am Ende kam es dann ganz überraschend zu einem Finale zwischen TTC 2 und TTC 5. Dabei waren doch auch 17 Teams anderer Vereine aus der Region Süd-Brandenburg und Ostsachsen angetreten.

 

Gegen 02:00 Uhr stand der Sieger dann fest. André Pfefferkorn gewann mit Peter Willitz gegen Gerhard Seifert mit Stefan Thielemann.

 

Im kommenden Jahr werden sich die Aktiven an das neue Material gewöhnt haben und es wird sich ein Favoritensterben in diesem Umfang sicher nicht wiederholen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TTC Hoyerswerda e.V.