T T C H o y e r s w e r d a e . V .
 T T C   H o y e r s w e r d a   e . V . 

Ein Virus beherrscht unseren Trainingsbetrieb....

Liebe Mitglieder und Interessierte,

 

die Sächsische Staatsregierung hat eine weitere Änderung der Sächsischen Corona-Notfallverordnung beschlossen. Diese tritt am 14. Januar 2022 in Kraft.

 

Demnach ist unter Beachtung der 2Gplus - Regel auch wieder Training möglich.

 

Die Kontakterfassung ist sicherzustellen.

 

Genaueres könnt ihr gerne hier nachlesen.  

Stand 14.01.2022

Hygienekonzept TTC Hoyerswerda e.V.
20210612_Hygienekonzept TTC Hoyerswerda.[...]
PDF-Dokument [716.3 KB]

Bisherige Meldungen:

 

Corona - Notfall - Verordnung  des Freistaates Schsen vom 21.11.2021 beschlossen. 

 

Dies bedeutet für uns: Die Halle bleibt ab sofort für alle geschlossen! Egal, ob Geimpft, Genesen oder Getestet. Keiner darf trainieren!

 

Ausnahme bildet hier der Kinder- und Jugendsport. Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 16. Lebensjahres, sowie deren Trainer/ Trainerinnen, die einen Impf- oder Genesenennachweis oder einen tagesaktuellen negativen Testnachweis (aus Testzentrum oder anderer anerkannter Stelle) vorweisen, dürfen das Kinder- und Jugendtraining leiten. Kein privates oder persönliches Training!

 

Die Kontakterfassung ist sicherzustellen.

 

Schüler und Schülerinnen benötigen keinen Testnachweis, da sie in der Schule einer Testpflicht unterliegen!

 

Die Verordnung findet ihr hier.

 

Bleibt gesund und haltet durch. 

Stand 21.11.2021

Allgemeinverfügung des Sächsischen Staatsministeriums vom 22.09.2021.

 

Die Inzidenz im Landkreis Bautzen steigt. Aktuell liegt diese über 35. Dies hat für uns zur Folge, dass wir uns wieder an einige Auflagen halten müssen. Bitte lest dafür noch einmal im Hygienekonzept (Seiten 10 und 11) nach, was aktuell gilt.

 

Kurz gefasst gilt aktuell:

- Kontakterfassung - Liste liegt im Eingangsbereich aus

- Mund - Nasen - Schutz erforderlich, wenn keine sportliche Aktivität ausgeführt wird

- Zutritt nur mit Testnachweis aus anerkannten Testzentrum, Bescheinigung über eine Genesung, sowie für vollständig Geimpfte

 

Für Punktspiele:

- Der TTC Hoyerswerda führt Punktspiele und Trainingsbetrieb nach der 3G - Regel aus! Auf Nachfrage ist ein negativer Test, die Genesungsbescheinigung oder der Nachweis der vollständigen Impfung vorzulegen.

- Die oben genannten Punkte gelten ebenfalls bei Punktspiel, ebenso wie die Richtlinien aus dem Hygienekonzept!

 

- ein 2 G - Modell ist möglich -> bitte beachtet diese Regelung vor den Punktspielen und fragt beim Gastgeber an, welche Regelung gilt

Kontrollen finden statt!

 

Die Mannschaftsleiter bzw. Trainingsgruppenverantwortlichen sind für die Kontrolle und Einhaltung der Regeln verantwortlich.

 

Kontrollen finden statt!

 

Achtet bitte dennoch weiterhin auf Abstand, sowie die allgemein geltenden Regeln.

 

Ich wünsche euch viel Spaß beim Training. 

 

Die aktuelle  Allgemeinverfügung Vollzug des Infektionsschutzgesetzes Maßnahmen anlässlich der Corona-Pandemie Anordnung von Hygieneauflagen zur Verhinderung der Verbreitung der Coronavirus Krankheit-2019 (COVID-19) vom 22. September 2021 findet ihr hier.

 

Die aktuelle Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt zum Schutz vor dem Coronavirus SARS-CoV-2 und COVID-19 (Sächsische Corona-Schutz-Verordnung – SächsCoronaSchVO) vom 21. September 2021 findet ihr hier.

 

Die Regeln für die einzelnen Bereiche, u.A. dem Sport im Innenbereich findet ihr hier.

 

Stand 24.09.2021

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TTC Hoyerswerda e.V.